25 Sep

23 Beweise, dass flauschige Corgis ein Geschenk des Hundehimmels sind

1. Jeder weiß, dass alle Hunde in den Himmel kommen, aber wo KOMMEN Hunde eigentlich her? Nun, die meisten Hunde stammen von anderen Hunden …


… kuschlig-flauschige Corgis jedoch steigen vom Hundehimmel herab wie kleine engelhafte Pustewölkchen-Hunde.

2. Das hier zum Beispiel ist Abbey. Sie ist im wahrsten Sinn des Wortes makellos.


3. Und das ist Maxine alias “Mad Max”. Sie ist wunderhübsch.


4. SCHAU DIR DIESES GESICHT AN! Es ist die perfekte Mischung aus Niedlichkeit und Extra-Flausch. Ganz klar ein Geschenk des Hundehimmels.


5. Das ist Mason. Er ist ein majestätisches Tier.


6. Ob Du es glaubst, oder nicht, aber das hier ist kein perfekt gemaltes Porträt eines flauschigen Corgis, sondern tatsächlich ein echtes Tier.


Schockierend, ich weiß.

7. Oh, mein Gott! Kennst Du Marcel Le Corgi? Er lebt in London und er hat überall auf der Welt Freunde, weil er so aussieht:


8. Sieh Dir nur Athenas flauschige Öhrchen an.


9. DISCLAIMER: Butters, der flauschige Corgi, steht nicht zum Verkauf.


Tut mir Leid, dass ich Dir das Herz breche.

10. Sogar beim Schmollen sind flauschige Corgis süß.


11. Wusstest Du, dass dieser Hintern von Zeus höchstpersönlich geformt wurde?


Ist so.

12. Sie Dir nur diesen verträumten Kuschel-Corgi aus Korea an!


13. Ich weiß, was Du denkst. Und die Antwort lautet: Ja, so viel Flausch ist ziemlich genial.


14. DIESER SCHWEIF!


15. Wer so süß ist, darf auch mal frech werden.


16. Normale Hunde sind auf dem Tisch nicht erlaubt. Aber flauschige Corgis dürfen machen, was auch immer sie wollen.


17. Wer in die Augen eines flauschigen Corgis blickt, kann Engel singen hören.


18. Die hundgewordene Freude!


19. ICH MEINE, KOMM SCHON! SIEH DIR DEN HIER AN! SIEH IHN DIR AN!


20. Nur zu, versuch einen Makel an diesem großartigen Welpen zu finden.


21. Im Ernst jetzt: Flauschige Corgis sind ein Geschenk und wir sollten ihnen huldigen.


Check out more articles on BuzzFeed.com!

Let’s block ads! (Why?)

BuzzFeed – OMG Feed

22 Sep
sub-buzz-3493-1466022345-1

14 grenzgeniale Beauty-Tipps auf Instagram

5. Sprüh Deinen Duft direkt nach der Dusche auf.


Die Feuchtigkeit auf Deiner Haut hilft, den Duft länger haltbar zu machen. Megacool.

7. Falls Dir der Nagellackentferner ausgeht, nimm Zitronensaft und Essig.

Mische einfach beide Zutaten zu gleichen Teilen.

9. Mach Deine Wimpern mit Vaseline voller.

Schon eine kleine Menge macht viel aus.

Check out more articles on BuzzFeed.com!

Let’s block ads! (Why?)

BuzzFeed – OMG Feed

19 Sep

これは誰の目? 目だけで女優を当てよう!【全10問】

    1. 剛力彩芽
    2. 上戸彩
    3. 常盤貴子

    1. 綾瀬はるか
    2. 小雪
    3. 尾野真千子

    1. 川島海荷
    2. 加藤あい
    3. 大島優子

    1. 前田敦子
    2. 沢尻エリカ
    3. 桐谷美玲

    1. 蒼井優
    2. 黒木華
    3. 吉田羊

    1. 松雪泰子
    2. 栗山千明
    3. 北川景子

    1. 松嶋菜々子
    2. 篠原涼子
    3. 菅野美穂

    1. 広末涼子
    2. 吉高由里子
    3. 戸田恵梨香

    1. 仲間由紀恵
    2. 中谷美紀
    3. 天海祐希

    1. 広瀬すず
    2. 上野樹里
    3. 石原さとみ

これは誰の目? 目だけで女優を当てよう!【全10問】

Check out more articles on BuzzFeed.com!

Let’s block ads! (Why?)

BuzzFeed – OMG Feed

07 Sep
sub-buzz-8845-1469283275-2

16 Gründe, warum wir am Ende aller Zeiten leben

1. Wir leben in einer Zeit, in der sich jemand freiwillig ein vom Dampfen inspiriertes Tattoo machen lässt.

2. Und in einer Welt, in der Leute ihr Handy in der Mikrowelle schmoren, weil sie glauben, so bei Pokémon Go cheaten zu können.

3. Leute haben aufgehört, eigene Fotos zu machen. Stattdessen machen sie jetzt Fotos von Fotos.

11. Und es existieren Monster. Nämlich solche, die Oreos so in die Packung zurücklegen, dass es so aussieht, als seien sie noch unberührt.

12. Wir haben uns von Büchern abgewendet und angefangen, Facebook-Kommentare auszudrucken und in der U-Bahn zu lesen.

Check out more articles on BuzzFeed.com!

Let’s block ads! (Why?)

BuzzFeed – OMG Feed

04 Sep

29 Probleme, an die sich nur Leute erinnern, die vor 1989 geboren wurden

1. An der Plastik-Verpackung von CDs verzweifeln.

DAS MUSS IRGENDWIE OHNE SCHERE GEHEN.

2. Wenn Du der einzige in der Klasse bist, der noch einen Walkman hat, während alle anderen schon einen CD-Player haben.

“Ah, ihr habt also alle schon einen CD-Player? Okay, ist ja bald Weihnachten.”

3. An einem warmen Tag auf Deinem aufblasbarem Sofa sitzen aber dann mit Deinem Schweiß dran festkleben.

Dieses Geräusch. Bäh.

4. SMS abschreiben müssen, weil der Speicher voll war.

DIE WICHTIGSTEN SMS KANN MAN DOCH NICHT EINFACH LÖSCHEN!

5. Nur drei Programme im Fernsehen haben.

Ah, ihr habt alle Bim Bam Bino gesehen? Ich leider nicht.

6. Im Auto kurbeln, um an frische Luft zu kommen.

Deswegen haben wir heute so durchtrainierte Arme.

7. Vor diesem Problem stehen, wenn Du Deinen Discman endlich hattest.

Kein Problem, dann halte ich den Diskman einfach den gesamten Weg zur Schule in der Hand.

8. Mit dieser Tastatur eine SMS schreiben.

Vier Mal auf die 7, um ein S zu schreiben, ich sags ja nur.

9. Alle Knöpfe wieder zusammendrücken, wenn Du Deine Schnellfickerhose auseinandergerissen hast.

*Klick* *Klick* *Klick* *Klick*

10. Ganz vorsichtig mit der Maus diesen Hindernisparcour meistern, um an die Spiele zu kommen.

Warum mussten die immer so versteckt sein?

11. Ganz viele Telefonkarten einstecken, bis Du eine fandest, auf der noch Guthaben war.

Ja Mama, ich hätte die leeren einfach mal wegschmeißen sollen.

12. Keine Hülle für seine selbstgebrannte CD haben.

KARSTEN HITZ VOLUME 1

13. Freunde nicht direkt erreichen, sondern bei ihnen anrufen und sagen: “Hallo, hier ist Karsten, ist der Patrick Zuhause?”

Und natürlich ihre Nummer erstmal im Telefonbuch suchen, wenn Du sie mal wieder verloren hast.

14. Etwas im Brockhaus nachschauen müssen.

Diese Momente, wenn Du lieber dumm geblieben wärst, anstatt Dich im Brockhaus dumm und dämlich zu suchen.

15. Dich mit jemandem verabreden, versetzt werden, wieder nach Hause kommen und dann auf dem Anrufbeantworter hören, dass Dein Freund gesagt hat, dass er nicht kommen kann.

Aaahhhh

17. Deinen schweren Computer in Waschkörben zu Freunden tragen, wenn am Wochenende LAN-Party war.

Wenn ich als Kind einen Bandscheibenvorfall gehabt hätte, dann wegen dieser Röhrenbildschirme.

19. Erst das Frufoo-Spielzeug auspacken oder erst den Joghurt essen?

Wie großartig immer der Löffel in die runde Verpackung gepasst hast.

20. Immer eine Telefonzelle aufsuchen müssen, um Zuhause bescheid zu sagen, wenn Du später kommst.

“Ich weiß, dass es schon dunkel ist. Nur noch eine Stunde, bitte!”

21. Bei Knuddels einen Nickname finden, der noch nicht vergeben war.

Und natürlich nicht frustriert sein, wenn Du keine Rose bekommen hast.

22. Stundenlang vor dem PC sitzen, um auch nur ein Lied bei Kazaa herunterzuladen.

Foto im Familienalbum: Meine erste Straftat.

23. Keine freie VHS-Kassette griffbereit zu haben, kurz bevor die Show im TV startete, die Du gerade aufnehmen wolltest.

“Karsten im Freibad – Sommer 1991” – cool, die überschreib ich einfach.

24. Pusten müssen, wenn ein Super-Nintendo-Spiel nicht starten wollte.

Ich weiß, dass auf dem Spiel “Nicht hineinblasen” steht. Es funktionierte dann trotzdem immer.

25. Nicht mit Deinem Gameboy im Dunkeln spielen können.

Unter der Bettdecke schon gar nicht.

26. Wenn das mit Deiner Capri-Sonne passiert ist.

Jaja, nächstes Mal bin ich vorsichtiger.

27. Wenn Du die Kugel beim Reinigen verloren hast.

Oh, adé Taschengeld, dann muss ich wohl eine neue Maus kaufen.

28. Dieser schlimme Moment, wenn Deine Lieblingskassette einem Bandsalat zum Opfer gefallen ist.

Ihr Weicheier heute mit eurem Spotify.

29. Und natürlich tagelang warten müssen, bis die Bilder der Einwegkamera entwickelt waren.

“Ich gehe mal kurz zu “Ihr Platz”, um die Bilder abzuholen. Bin gleich wieder da.”

Check out more articles on BuzzFeed.com!

Let’s block ads! (Why?)

BuzzFeed – OMG Feed

02 Sep
sub-buzz-14498-1472602160-1

This House Hasn't Been Touched Since The '70s And It's For Sale If You Want It

1. If you’ve ever wondered what it would be like to live in ’70s SHAG CARPET HEAVEN, well, check this out.

Matt Cuddy/Century 21 Cuddy

2. This yuuuuge house in Framingham, Massachusetts, is a total time capsule of 1970s glory.

Matt Cuddy/Century 21 Cuddy

Have you ever seen so much lime green in your life?

3. “The original owner built the house and customized it and did all the decor in the early ‘70s,” realtor Matt Cuddy told BuzzFeed. And even though the new owners have lived in the house for more than 20 years, they haven’t changed a thing.

Matt Cuddy/Century 21 Cuddy

So much wood paneling!

4. The curtains match the bedspreads perfectly.

Matt Cuddy/Century 21 Cuddy

6. And the bathroom is done in totally insane pinks and purples.

Matt Cuddy/Century 21 Cuddy

7. “It’s a time capsule,” said Cuddy. “I remember my own mother decorating the house like this with orange shag carpet and everything.”

Matt Cuddy/Century 21 Cuddy

8. Cuddy says the current owners are willing to sell or possibly leave some of their current furniture in the house for the next owners if they’d like to continue the ’70s-rific tradition.

Matt Cuddy/Century 21 Cuddy

Check out more articles on BuzzFeed.com!

Let’s block ads! (Why?)

BuzzFeed – OMG Feed

30 Aug
sub-buzz-30755-1471910634-1

Stellt sich raus: J.K. Rowling kann auch voll gut zeichnen

1. Ich glaube, wir sind uns alle darin einig, dass J.K. Rowling eine überragende Schriftstellerin ist.

Außerdem ist sie ein lustiger, großzügiger und insgesamt wirklich toller Mensch.

2. Und wusstest Du, dass sie außerdem auch noch wirklich gut zeichnen kann?

Das ist ein Entwurf, den sie in den 90ern vor der Vollendung vom Stein der Weisen gezeichnet hat. Wie Du siehst, war Deans Name ursprünglich Gary.

3. Pottermore hat eine Handvoll nie zuvor gesehener Zeichnungen veröffentlicht… und sie sind ziemlich beeindruckend.

Pottermore

4. Die Werke sind über die Jahre hinweg entstanden, wie zum Beispiel diese Quidditch-Szene.

Pottermore

Und dieses Bild von Peeves, wie er McGonagall und die Schüler schikaniert.

Pottermore

5. Versuche bitte, bei diesen Zeichnungen von Baby Harry und dem Spiegel Nerhegeb nicht zu weinen.

Pottermore

Pottermore

Check out more articles on BuzzFeed.com!

Let’s block ads! (Why?)

BuzzFeed – OMG Feed

28 Aug
sub-buzz-17882-1470831483-1

25 Facts That Will Destroy Your Worldview

1. Let’s start small… did you know that you can’t hum when you hold your nose closed?

Serdjophoto / Getty Images

Go ahead. Try it.

2. Or that in France, people were still being executed by guillotine when Star Wars first premiered in movie theaters?

Fotokon / Getty Images

Meaning: In 1977

3. How about this: When the last mammoth finally died, the Great Pyramids were already 1,000 years old.

Aunt_spray / Getty Images

5. Oh, and you’ve always pictured the pyramids out in the middle of the desert, haven’t you?

Sculpies / Getty Images

7. And while we’re on the subject, did you know that in the time between when we first learned about Pluto in 1930 and today, the dwarf planet has not managed to completely circumnavigate the sun once?

BuzzFeed / Thinkstock

It will only accomplish this for the first time since its discovery in 2178.

8. Oh, and in case you’ve forgotten how small and insignificant we really are… here’s Earth compared to the sun.

9. But our little sun’s got nothing on VY Canis Major, one of the largest stars in the Milky Way galaxy.

10. Okay, back to Earth. Did you know that all the maps you’ve ever seen are totally wrong?

Daniel Rodríguez Quintana / Getty Images

Yep! The sizes of the countries are totally skewed. Here’s an animated comparison:

11. In case you’ve ever wondered, here’s what a young person’s skull looks like with all the baby teeth still intact.

13. And now something completely different: Lou Bega (of “Mambo No. 5” fame) isn’t his real name. His real name is David Loubega.

14. Two Snickers are actually just 1.5 Snickers.

Figure that one out, mathmagicians.

15. Here’s a composite to prove that Elijah Wood and Daniel Radcliffe are almost definitely the same person.

Have you ever seen them in the same movie together?

16. The Krusty Krab isn’t a treasure chest. It’s a crab trap.

Nickelodeon / Thinkstock

19. The Tyrannosaurus rex lived closer in time to humans than it did to the Stegosaurus.

21. In Back to the Future 2, Michael J. Fox doesn’t just play Marty McFly, but also his son AND daughter.

Universal Pictures

22. The name “Barbie” is actually a nickname. It’s short for “Barbara Millicent Roberts”.

24. When you put your finger inside your ear and scratch, it sounds like Pac-Man.

CORRECTION

An earlier version of this article showed an image of Jupiter in comparison to Russia instead of Pluto.

Check out more articles on BuzzFeed.com!

Let’s block ads! (Why?)

BuzzFeed – OMG Feed

25 Aug
sub-buzz-28040-1471438513-5

11 Super Creepy Modern Conspiracies That'll Make You Believe

1. The May Day Mystery

The theory: In 1997, Bryan Hance, a student at the University of Arizona, began to investigate cryptic ads that run every year on 1 May in the student newspaper, The Daily Wildcat. After a bit of research, he found out the ads go back as far as 1981, potentially further. It’s still going on today, and you can see the 2016 May Day ad here. The theory is that the ads are communication between a group of intellectuals, and Hance believes the ads contain meeting dates, past and future, for a secret society that is planning for an economic and political revolution. Hance tracked the ads for the last 10 years to a lawyer, Robert Hungerford, who claims to have no involvement with the creation of the ads, but says he is just asked to send them to publish.

Any proof? Most ads feature incredibly obscure historical references, symbology, and mathematical calculations, so it’s likely they aren’t just nonsensical ramblings but are the result of a deliberate, careful effort. Hance and a friend working with him were contacted in 1999 by a member of a group called The Orphanage, saying that the adverts are part of a larger cause, and the group have supposedly sent him clues and donations over the years. A letter to Hance from The Orphanage ends with the sentence, “The day you can see the door, you will be welcomed inside.”

2. Phantom Time Hypothesis

Thinkstock

The theory: Roman Emperor Otto III misdated the Western calendar 297 years because he liked the idea of ruling in the year 1000 AD. Otto, the Pope, and others filled in this “phantom time” with some completely made-up history: the Early Middle Ages. If this is true, the current year is actually 1719.

Any proof? Surprisingly, yep. There are literally thousands of recognised forgeries of documents from the early Middle Ages that claimed to be written hundreds of years before they were, and describe events in detail, centuries before they happened. A huge majority of these were made by the Church. There is also hardly any literature, art, records, or cultural artefacts from Western Europe in this period, nor any real progress in agriculture or technology – hence the term “the Dark Ages”. Read a paper about it here.

3. The Codex Alimentarius

Thinkstock

The theory: Internationally recognised food standards and dietary guidelines, called Codex Alimentarius, are actually a method of “soft-kill eugenics” designed to kill a bunch of us off to reduce the planet’s population down to a more manageable level.

Any proof? Well, the first warning sign is the dodgy name: Codex Alimentarius sounds pretty sinister (though it’s just Latin for “food code”). Believers claim the codex tries to hide the benefits of herbal medicines and will restrict access to vitamin and mineral tablets. They also say the codex has renamed over 300 known poisons as safe food additives.

4. Chemtrails

Fabio Macor (CC BY-SA) / Via flic.kr

The theory: Since about the mid-’90s, some people, including some more famous believers, believe the cloud-like vapour trails emitted from planes – contrails – are actually chemtrails. Chemtrails supposedly are vaporised chemicals being sprayed into the atmosphere that aim to make the population ill and control the weather. There’s a sizeable campaign in the UK devoted to raising awareness of it.

Any proof? The theory was kicked off after the United States Air Force wrote a strategy paper that outlined possible ways the military could theoretically modify weather. Photos of planes with barrels installed in the passenger space (said to be “dispersion systems”) are available online, but their purpose is actually to simulate the weight of passengers on test flights.

5. Reptillian Elite

Ayesha Mittal for BuzzFeed / Thinkstock

The theory: Shape-shifting reptile aliens control Earth by taking on a human form and gaining political power to manipulate humanity. “They” are the royal family, European aristocracy, and various global leaders — including David Cameron, and probably Theresa May — and the rest of us are humble “sheeple”. This theory is rooted in ideas from the 1888 book The Secret Doctrine, which is a study on the origin of the universe and humanity. It’s not exactly a “fringe” theory either as some 12 millions Americans believe the US government is run by lizard people – or reptilians.

Any proof? Pretty much everything – e.g., the NSA, fluoridated water – is “evidence”. David Icke argues that they altered our DNA, making us easier to control, and points to humans having reptile genes in our brains as evidence of this. In the 1960s, a police officer claimed to be abducted by reptile-like aliens. There are also a lot of videos of people claiming to have footage of reptilians shape-shifting.

6. HAARP and Weather Control

The theory: The High Frequency Active Auroral Research Program (HAARP) was actually a weather-control facility, surveillance centre, and mind-control hub. Its official purpose was to analyse the ionosphere. HAARP had a main facility in rural Alaska, with hundreds of large antennae rising from the ground, forming what looked like a “bionic forest”, which seems to have fuelled a lot of the conspiracies.

Any proof? Dr Rosalie Bertell, an American scientist specialising in the ionosphere, warned about the usage of HAARP as a military weapon, writing that it could “deliver a very large amount of energy, comparable to a nuclear bomb”. There have also been a bunch of claims that it’s triggered various recent natural disasters, though none with any proof.

7. Flat Earth Theory

The theory: The Earth is not spherical, it’s just a straight-up flat disc. We all believed this theory until Pythagoras, (and later, Aristotle) introduced the Spherical Earth model. We had no way to prove it, because we didn’t have the technology to fly up high enough to give us a true perspective of Earth. In the midst of the nuclear, arms, and space race in the 1950s, the US and Russia realised they were completely wrong about the Earth’s shape. Except by then people had believed the Spherical Earth theory for centuries, and they were in way too deep. Global powers have since kept up the lie through faked space exploration and doctored photos of “the globe.” The US Government uses the funding NASA gets for space missions to instead maintain huge power and wealth.

Any proof? There are so, so many videos “disproving” that the Earth is spherical. Flat Earth Society claim to have testimonies from several pilots saying that no curvature can be seen at Commercial Airline heights. They also say that the horizon always rises to meet eye level, which is impossible on a spherical earth. They question why there are so few direct flights in the Southern Hemisphere, and why flight paths in that region are so complicated. “Flatists” argue the Antarctic Treaty of 1961, which made the Antarctic uninhabitable and unownable (and still applies today) was to ensure no-one goes to the “edge” of Earth.

8. The Overthrow of Sukarno

Keystone Features / Getty Images

The theory: The British Foreign Office was (partially) responsible for the bloody overthrow of Indonesia’s first president, Sukarno. The office has always denied that it had anything to do with it.

Any proof? A British ex–Foreign Office agent worked with MI6 and GCHQ in Indonesia in the early 1960s. He says he was given a budget of £100,000 and told to do pretty much anything to get rid of Sukarno. The CIA created a fake pornographic film with a Sukarno lookalike in an apparent attempt to discredit him. Yes, really.

9. Denver Airport Is a Front

Mark Frauenfelder (CC BY 2.0) / Via flic.kr

The theory: The Denver Airport, which opened in 1995, is a front for an underground military bunker.

Any proof? Well, first off, there’s the terrifying murals depicting mass genocide that are throughout the airport. It also was around $ 2 billion over budget, and it’s not clear what that money was spent on. It’s nearly twice as large as the next biggest US airport, and its funder – the New World Airport Commission – doesn’t seem to exist. It also has a dedication stone with a Masonic symbol on, which is really not helping with the whole conspiracy theory thing.

10. The Philadelphia Experiment

The theory: The US military allegedly carried out experiments in October 1943 where the US Navy USS Eldridge, stored in Philadelphia Naval Shipyard, was made invisible. Not only that, but it appeared in the seas around Norfolk, Virginia, some 200 miles away. This was part of an experiment to make ships invisible to enemy devices. Crew members reported nausea, some sailors became embedded in the ship structure, and others went mad.

Any proof? Carlos Allende, a sailor, claimed to have seen the ship appear (and disappear again) in Norfolk but didn’t have any proof. The Navy did conduct experiments in the 1940s to make ships “invisible” but with a completely different set of desired results.

11. RAND Conspiracy Theory

The theory: The think tank RAND is working on a new world order and basically controls all of us. It has steadily used its influence to replace rights with choices since the 1950s and aims to turn the world into a completely rational one, where love and selflessness no longer exist. It uses manipulative techniques to control dissent and create a “consensus” that works in its favour. It’s part of the wider Illuminati conspiracy, where RAND is a tool to implement propaganda and social control, to help the Illuminati carry out its plans of an authoritarian world government.

Any proof? RAND has been a major player and influencer in government decisions, policy, and development for decades. It’s funded by a load of national security agencies and the largest corporations in the world. Plus it’s really hard to nail down exactly what its views are. This all combines to create a perfect storm for conspiracy theories.

Check out more articles on BuzzFeed.com!

Let’s block ads! (Why?)

BuzzFeed – OMG Feed

22 Aug
sub-buzz-29159-1470940333-1

18 Tipps zum Thema Blasen, die Dir nicht aus dem Kopf gehen werden

Neulich haben wir Mitglieder der BuzzFeed-Community um ihre besten Tipps zum Thema Blasen gebeten. Das sind ihre Antworten.

ACHTUNG: Nicht jeder einzelne dieser Tipps ist für jede Person geeignet. Es ist wichtig, miteinander zu sprechen, bevor beim Sex etwas Neues ausprobiert wird. Denn das gegenseitige Einverständnis ist immer noch am erotischsten.

1. Mach’s im Rhythmus.

“Ich behalte seine Eichel und ein Stück vom Schaft in meinem Mund, während ich gleichzeitig seinen Schaft reibe.”
dittya17

2. Berühre Deinen Partner.

DreamWorks Pictures

“Während Du ihm einen bläst, verwende Deine Hände dazu, andere Stellen seines Körpers zu streicheln und zu liebkosen. Die stärksten Reaktionen bekomme ich, wenn ich seine Brust, Nippel oder die inneren Seiten seiner Oberschenkel berühre.”
—Christopher Wyse, Facebook

3. Gib Deiner Zunge mehr zu tun.

Sony Pictures

“Gewöhnlich beginne ich damit, den Schaft ein paar Mal nach oben und unten zu lecken, bevor ich dann die Eichel in den Mund nehme. Ich mag es, meine Zunge steif zu machen und um die Eichel herum zu lecken, speziell darunter. Es ist ein nettes Vorspiel zum tatsächlichen Blowjob.”
aalina21

4. Nimm einen großen Schluck.

Nickelodeon

“Der beste Trick, den ich jemals gelernt hab: Grapefruitsaft trinken! Oder Orangensaft. Im Grunde alles, was sauer ist. Der niedrige pH-Wert verursacht bei den meisten Leuten, dass sie wie verrückt sabbern müssen. Je feuchter, desto besser.“
gwendyt

5. Hol Dir Hilfe.

Paramount Pictures

“Finde ein essbares Gleitmittel, das Du magst, und los geht’s!”
—Alek Rose, Facebook

6. Vertrau auf die Saugkraft.

Pop Network

“Falls er beschnitten ist, saugst Du besser sehr viel und fokussierst Dich auf die Ränder der Eichel. Sei sanft, falls er unbeschnitten ist. Wechsle zwischen Saugen und Lecken und konzentriere Dich auf das Frenulum (Bändchen zwischen Eichel und Vorhaut.”
m417e810f8

7. Schau ihn an.

Young Money

“Augenkontakt. Schau ab und zu auf und starre ihm in die Augen, währen Du ihm über die Eichel leckst. Das wird ihn verrückt machen.”
—Iva Marra, Facebook

8. Klopf mal an der Hintertür.

“Ich konzentriere mich auf die Eichel und reibe seinen Schaft mit der einen Hand. Mit der anderen kitzel ich seine Hoden, massier seinen Damm und, FALLS ES BESPROCHEN WURDE UND ER DAFÜR IST, klopfe an sein Hintertürchen.”
— Cassie Lilly, Facebook

9. Hört Euch gegenseitig zu.

“Ich habe nur einen Tipp: Kommunikation. Beidseitig. Du sagst Deinem Partner, was sich gut anfühlt und was nicht. Außerdem hörst Du darauf, was er sagt und achtest auf seine Reaktionen. Spielt er nicht mit, versuchst Du etwas anderes. Jeder ist anders und nicht jeder mag dieselben Dinge.”
—Laura Jo Gwinn, Facebook

10. Zeig den Hoden etwas Liebe.

TriStar Pictures

“Hol ihm einen runter, während du leicht den Punkt unter seinen Hoden leckst. Mach das im Wechsel mit dem eigentlichen Blasen. Das ist mal komplett was Neues.”
ashley34546

11. Geh noch tiefer.

„Wenn Du seinen Penis richtig tief in Deine Kehle aufnehmen willst, leg Dich die ersten Male verkehrt herum aufs Bett und lass Deinen Kopf hängen. Wenn er Deinen Mund dann so penetriert, ist der Würgreflex schwächer und Du gewöhnst Dich an das Gefühl.”
—Larra Conville, Facebook

12. Ball Deine Faust.

Lara Parker

“Falls Du einen Würgreflex hast, kann Du einfach Deine Hand fest zur Faust ballen. Das hält Dich vom Würgen ab.”
Nicoleees11

13. Treib es auf die Spitze.

“Lecke und lutsche an der Penisspitze herum – und das nicht bloß für eine Sekunde oder zwei. Dann nimmst Du das ganze verdammte Ding auf einmal in den Mund. Er wird überrascht sein und fast den Verstand verlieren.”
flintandsteelbby

14. Lass von Dir hören.

“Summen und Stöhnen sorgen für zusätzlichen Spaß. Die Vibrationen im Hals ermöglichen eine stärkere Stimulation.”
e1g3o96

15. Halte Dich zurück.

Dimension Films

“Keine Zähne. Unter keinen Umständen sollte sein Penis Deine Zähne berühren. Du glaubst, es sei niedlich, daran zu nagen? IST ES NICHT. Das ist keine Banane. Kauen tut weh und macht ihm Angst.”
—Iva Marra, Facebook

16. Lass ihn auch was tun.

Lions Gate Films

“Während ich meinen Ehemann unten verwöhne, liege ich seitlich neben ihm und er kann nebenbei meinen Rücken, meinen Hals und meine Schultern kraulen. So bleibe ich sogar länger bei der Sache, weil es sich so gut anfühlt. Ich will nicht, dass er aufhört, und bin mir sicher, dass auch er nicht möchte, dass ich aufhöre.”
kimblizzard13

17. Gönn Dir ‘ne Limo.

“Eiskalte Cola. Du kannst das im Grunde mit jedem kalten, kohlensäurehaltigen Getränk machen. Champagner ist auch großartig, wenn es etwas schicker sein soll.

Trink einen kleinen Schluck und nimm seinen Penis vorsichtig in Deinen Mund. Presse dann Deine Zunge gegen den sensiblen Punkt genau unter der Eichel und lass die Kohlensäure-Bläschen für einen Augenblick kitzeln. Danach schluckst Du das Getränk runter, während Du ihn immer noch im Mund hast.“
lauriewilsonm

18. Und zuletzt: Hab einfach Spaß!

Paramount Pictures

“Zeige immer Begeisterung … ein Blowjob sollte eigentlich keine Arbeit sein.”
lee-annw

Antworten wurden bezüglich Länge und Klarheit editiert.

Check out more articles on BuzzFeed.com!

Let’s block ads! (Why?)

BuzzFeed – OMG Feed


Fatal error: Call to undefined function numeric_posts_nav() in /home/thewor64/public_html/wp-content/themes/plain-blog/index.php on line 18